Winterwelt Jura
Icon



Schneebericht
von Sonntag, 18.02.2018 um 17:10:14 Uhr

Mehrheitlich bewölkt, ab und zu ein paar Schneeflocken, kühl


Allgemeines
Am Dienstag 13.2 war mit einem Messwert von -27.5 Grad in La Brévine im Neuenburger Jura ein kalter, aber zauberhafter Juratag (in der Combe des Amburnes wurde gar -35.3 Grad gemessen). Dazu beste Pulverschneeverhältnisse auf einer guten Unterlage oberhalb rund 1000m (10-15cm), dazu gute Fernblick in die Alpen. Während es am Donnerstag Morgen 15.2 noch bis ins Flachland schneite, stieg die Schneefallgrenze mit einer markanten Erwärmung rasch an um um die Mittagszeit regnete es bis über die höchsten Juragipfel. Auf 1200m liegt 20-40cm, auf 1400m 30–70cm, lokal über 1m gut verdichteter Schnee. Unterhalb ca. 1000-1200m ist der Schnee verschwunden. Darüber sind nun bis rund 700m 5-10cm Schnee gefallen.

Kurzfristige Entwicklung
Mehrheitlich grau und ein paar Schneeflocken.

Lawinengefahr und Schneedeckenaufbau
Gering, Stufe 1 - Günstige Verhältnisse
Einzelne Gefahrenstellen liegen vor allem im extremen Steilgelände. Die Mitreiss- und Absturzgefahr sollte beachtet werden.

Tendenz für die nächsten Tage
Ab Montag 19.2 ist die Wetterentwicklung unsicher. Die Schneefallgrenze liegt um 600-1000m. Dazu wechselhaft, mit etwas Schneefall und sonnigen Abschnitten. In den unteren Lagen gibt es kaum Schnee, oberhalb rund 1200m dürfte der Schnee kurzfristig zunehmen. Skitouren sind im Jura, Vogesen und Schwarzwald oberhalb 1000-1200m weiterhin möglich. Die Schneedecke ist meist hart, brüchig oder leicht aufgeweicht.

VersID 112 / Daniel Silbernagel



Aktuelles Lawinenbulletin und Schneesituation des SLF: Lawinenbulletin

Daten und Ausgabezeiten
Das Jura-Schneebulletin stützt sich auf die allgemeine Wetter-, Schnee- und Lawinensituation im Jura.
Zu einem grossen Teil fliessen gesammelte, aktuelle Beobachtungen und Aufnahmen im Gelände des Autors und übriger lokalen Beobachter ein. Es erscheint ab dem ersten ernsthaften Schneefall und so lange Schnee im Jura liegt, regelmässig aktualisiert und hier aufgeschaltet.