Winterwelt Jura
Icon



Schneebericht
von Donnerstag, 24.11.2022 um 15:51:30 Uhr

Winterwelt Jura - Oberhalb 1300-1400m um 5cm Schnee


Allgemeines
Gemäss Heublumen soll es diesen Winter viel geben. Die technischen Modelle sind bescheiden, die Wetterfrösche meinen ab Januar gibts Schneee, und andere es könnte v.a. Anfang Winter viel Schnee geben, danach weniger - wir sind gespannt und nehmen gerne jede Schneeflocke! Und siehe da! Auf Montag 21.11 sind oberhalb rund 1200m 5-10cm Schnee gefallen, dies meist auf aperen Boden. Es wurden dann im Schwarzwald und Jura erste kleinere Skitouren unternommen. Da noch keine Unterlage liegt, sind alte Skier und geeignetes Gelädne Pflicht. Daniel & Michel

Kurzfristige Entwicklung
In den oberen Region wird etwas Schnee dazu kommen, unterhalb 1100-1200m und an steileren Sonnenhängen wird der Schnee abnehmen. Vereinzelt Skitouren für ganz angefressende könnten mit einer geschickten Tourenplanung möglich sein.

Lawinengefahr und Schneedeckenaufbau
Noch weing Schnee
Oberhalb rund 1300-1400m liegen um 5cm Schnee.

Tendenz für die nächsten Tage
Wechselhaft mit einer Schneefallfrenze um 1000-1400m. Am Sonntag Zwischenhoch mit Hochnebel. Ab Montag wahrscheinlich erneut wechselhaft mit Schneeschauern oberhalb rund 1000-1200m.

VersID 404 / Daniel Silbernagel



Aktuelles Lawinenbulletin und Schneesituation des SLF: Lawinenbulletin

Daten und Ausgabezeiten
Das Jura-Schneebulletin stützt sich auf die allgemeine Wetter-, Schnee- und Lawinensituation im Jura.
Zu einem grossen Teil fliessen gesammelte, aktuelle Beobachtungen und Aufnahmen im Gelände des Autors und übriger lokalen Beobachter ein. Es erscheint ab dem ersten ernsthaften Schneefall und so lange Schnee im Jura liegt, regelmässig aktualisiert und hier aufgeschaltet.